Wandertag der Klasse 6b – Teambildung

Lernen am anderen Ort – Teambildung
Am 25.09.2018 führte die Klasse 6b eine Veranstaltung zur Teambildung im Rahmen des Lernens am anderen Ort durch.
Zuerst probierten sich alle Schüler im Bogenschießen aus. Einige waren schon nach kurzer Zeit sehr versiert darin und trafen mehrfach ins Gelbe. Da immer nur 4 Schüler zur gleichen Zeit schießen konnten und den anderen nicht langweilig wurde, spielten sie Mölkky. Auch hier kam es auf Genauigkeit, aber auch auf Taktik an.
Im Anschluss daran stärkte sich jeder mit Bratwurst ehe es dann mit den Kanus aufs Wasser ging.
Die 3-er Teams für jedes Kanu waren schnell gebildet und bei den Teamwettbewerben wetteiferten alle hart um den Sieg. Die Aufgaben waren anspruchsvoll, wurden aber von allen gemeistert.
Kurz vor Ende hieß es dann doch bei einem Team: „Alle Mann über Bord.“ Aber sie nahmen es gelassen, obwohl das Wasser schon ziemlich kühl war.
Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag und die Klasse 6b hat sich vorgenommen, diese Veranstaltung im Juni 2019 noch einmal zu wiederholen.

Wegener
Klassenleiterin

20180925_095333

P1160277

20180925_102549

P1160286