Wandertag zum Funpark Inselsberg

Unser Wandertag zum Funpark Inselsberg

Am 25.5.2018 fand unser Wandertag zum Funpark Inselsberg statt.
Los ging es um 8 Uhr morgens. Wir trafen uns alle am Hauptbahnhof. Unsere Begleiter waren Herr Kraus und Frau Lange.
Mit einem für uns gemieteten Reisebus starteten wir. Schon die Busfahrt war toll…, außer für ein bis zwei unserer Klassenkameradinnen…, denen war leider schlecht…
Angekommen auf dem großen Inselsberg rannten erstmal fast alle auf die Toilette. Danach waren dann alle wieder entspannt. Eigentlich war es jetzt Zeit für den Aussichtsturm, aber es war leider starker Nebel, so dass es sich kaum lohnte. So beschlossen einige von uns, nun den Nebel und die Wolken aufzuessen…
Nun war es Zeit für ein Klassenfoto, welches wirklich schön geworden ist.
Anschließend wanderten wir zum kleinen Inselsberg, wo auch der Funpark war. Zum Glück hat sich der Nebel verzogen und wir konnten die verschiedenen Attraktionen sehr genießen. Es gab dort die Sommerrodelbahn, das Bungee Trampolin, Luna-Loop, die Trampolin-Anlage, den Nautic-Jet, die Bumper Boots und Luca den Bagger. Den meisten von uns gefiel die Sommerrodelbahn und die Trampolin-Anlage am besten. Dort konnten wir uns stundenlang vergnügen.
Der Wie-Flyer und auch der Hochseilgarten waren leider geschlossen, was natürlich heißt, lieber Herr Kraus, wir müssen da unbedingt nochmal hinfahren.
Trotzdem war es ein toller Tag und wir bedanken uns dafür!

Antonia Hoffmann & Jette Gand
Klasse 6 A